Kinderyoga
für starke Kinder

Schön, dass du dich für Kinderyoga interessierst.

Auf den folgenden Seiten, möchte ich Dir einen Eindruck darüber vermitteln, was es heißt, mit Kindern Yoga zu praktizieren und welche positiven Auswirkungen die regelmäßige Praxis auf das körperliche und seelische Wohlbefinden haben kann.

Ich biete Kurse für Kinder und Jugendliche zwischen 4 bis 15 Jahren an. Wenn du Fragen rund um das Thema Kinderyoga hast, dann schreibe bitte jederzeit eine Nachricht - ich freue mich, von Dir zu hören.


„Man kann den Wert von Yoga nicht beschreiben, man muss ihn erfahren“.

(B.K.S. Iyenga)


Namasté,

Petra Dölker







Aufrund der COVID-19 Pandemie, können derzeit leider keine Kurse stattfinden.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen 2021.


In der Zwischenzeit, veröffentliche ich sehr regelmäßig neue Einträge auf meinem Blog:

https://gemeinsam-stark-blog.de

oder folge meinen Artikeln auf:


https://plus.kinderyoga.de


Ich freue mich, wenn du dort vorbei schaust.






Aktuelle News


Zurück zur Übersicht

13.10.2019

Mit einem "Strahlen" durch den Herbst

Ich hoffe, ihr genießt die Sonnenstunden, bevor die Tage wieder kürzer werden.

In der dunklen Jahreszeit, ist es umso wichtiger den Tag mit Positivität & Bewegung zu füllen, um gestärkt und mit einem inneren Strahlen die kommenden Monate zu erleben.

„Augen können nur leuchten, wenn es etwas gibt, was das Innere zum Leuchten bringt.“ (unbekannt)


Ich freue mich sehr, wenn ich einen Teil dazu beitragen darf, eure Kinder auf diesem Weg zu begleiten. In zwei Wochen, starten im BewegungsRAUM in Wolfskehlen, die neuen Yoga-Kurse.

Ganz neu dabei, ist auch ein Kurs für die ganz jungen Yogis & Yoginis ab 4 Jahren & natürlich geht auch der Kurs für die Schulkinder weiter.

Wünschst du dir für dein Kind,…

….dass der Rücken gestärkt wird, damit es seinen Schulranzen gut tragen kann und es einen Ausgleich zum langen Sitzen hat?

…dass es mit Gelassenheit durch den Alltag schreitet und eine innere Stärke entwickeln kann?

…dass es Übungen erlebt, die die Konzentration stärken können?

Wenn du diese Fragen mit einem „ja“ beantwortest, dann freue ich mich, wenn wir uns in einem meiner Kurse sehen und ich dein Kind mit Bewegung, Achtsamkeit und Entspannung auf yogische Art durch den Herbst zu begleiten darf.

Ich freue mich auf Dich :)



Zurück zur Übersicht