Kinderyoga
für starke Kinder

Schön, dass du dich für Kinderyoga interessierst.

Auf den folgenden Seiten, möchte ich Dir einen Eindruck darüber vermitteln, was es heißt, mit Kindern Yoga zu praktizieren und welche positiven Auswirkungen die regelmäßige Praxis auf das körperliche und seelische Wohlbefinden haben kann.

Ich biete Kurse für Kinder und Jugendliche zwischen 4 bis 15 Jahren an. Wenn du Fragen rund um das Thema Kinderyoga hast, dann schreibe bitte jederzeit eine Nachricht - ich freue mich, von Dir zu hören.


„Man kann den Wert von Yoga nicht beschreiben, man muss ihn erfahren“.

(B.K.S. Iyenga)


Namasté,

Petra Dölker







Aufrund der COVID-19 Pandemie, können derzeit leider keine Kurse stattfinden.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen 2021.


In der Zwischenzeit, veröffentliche ich sehr regelmäßig neue Einträge auf meinem Blog:

https://gemeinsam-stark-blog.de

oder folge meinen Artikeln auf:


https://plus.kinderyoga.de


Ich freue mich, wenn du dort vorbei schaust.






Aktuelle News


Zurück zur Übersicht

19.08.2020

Folge mir auf Deutschlands größter Kinderyoga Online-Plattform Plus.Kinderyoga.de

Thomas Bannenberg von der Kinderyoga-Akademie hat zusammen mit Andrea Helten von Kinderyoga Berlin, ein großartiges neues Projekt ins Leben gerufen. Deutschlands größte Online-Plattform, rund um das Thema Kinderyoga.

Ich freue mich sehr, Teil dieses Projektes zu sein und zusammen mit anderen tollen Autoren, Artikel für dieses Portal schreiben zu dürfen.

Unter PLUS.kinderyoga.de finden Kinderyogalehrer*Innen und Eltern erstmals alle relevanten Infos rund um Kinderyoga unter einer Adresse. Damit ergänzt das Portal die bereits vom Kinderyoga-Pionier und Initiator Thomas Bannenberg etablierte Seite kinderyoga.de. „Dem Kinderyoga ein Online-Zuhause zu geben und alle relevanten Infos an einem Ort zu bündeln ist unser Hauptanliegen“, sagen die Macher Thomas Bannenberg, Leiter der deutschen Kinderyoga-Akademie und Chefredakteurin Andrea Helten, Inhaberin von Kinderyoga Berlin „Bislang mussten Lehrende und Eltern, sich mühsam die Informationen im Netz zusammensuchen. Heute braucht es nur noch einen Klick.“ Ein in dieser Form einmaliges Expertenteam aus Pädagogen, Ärzten, Therapeuten, Coaches und Lehrenden kümmert sich um die täglich wachsenden aktuellen Inhalte.

Aktuell befinden sich schon mehr als 700 Stundenbilder und über 100 Beiträge zu Kinderyoga, Achtsamkeit und Pädagogik liefert das Portal für Kinder ab drei Jahren bereits heute. Eltern-Kind-Yoga, Yoga in Kita und Schule, Yoga für Teenies finden genauso statt wie Thai-, Klang- und therapeutisches Yoga.

Wie wirkt Kinderyoga, wie finde ich den richtigen Kinderyogalehrer oder welcher Kurs passt zu meinem Kind? Antworten für Eltern liefert PLUS.kinderyoga.de. Aber natürlich auch Anleitungen für Übungen, Entspannung und Meditation zuhause.

Die Online-Plattform geht in Kürze online. Du kannst dich aber bereits jetzt anmelden, um ganz unverbindlich informiert zu werden, sobald es los geht.

Schau gerne vorbei auf: https://plus.kinderyoga.de/



Zurück zur Übersicht